Wimpernverlängerung

Was ist eine Wimpernverlängerung?
Bei einer Wimpernverlängerung werden einzelne Wimpernhärchen auf die eigenen echten Wimpern geklebt. Diese werden in feinster Handarbeit mittels eines speziell entwickelten Klebers an den natürlichen Wimpern befestigt. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei und der Qualitätskleber sorgt dafür, dass die zusätzlichen künstlichen Wimpern nicht spürbar sind.

Deine Vorteile:
Du musst nicht mehr jeden Tag Wimperntusche benützen und sparst somit viel Zeit beim Auftragen Deines Make-ups.
Nach dem Schwimmen, der Sauna, dem Sport brauchst Du keine Angst mehr zu haben, ob die Schminke gehalten hat.
Wimpernzange adé: Deine Wimpern sind bereits perfekt gebogen.

Ist eine Wimpernverlängerung für Allergiker geeignet?
Bei einer Wimpernverlängerung werden einzelne Wimpernhärchen auf die eigenen echten Wimpern geklebt. In seltenen Fällen kann es zu Reaktionen der Haut und zu Augenrötungen kommen. Dafür wird ein speziell entwickelter Kleber verwendet, der gut verträglich ist.

Wie lange dauert eine Wimpernverlängerung/Wimpernverdichtung?
Die künstlichen Wimpern werden in sorgfältiger Feinarbeit auf die Eigenwimpern geklebt. Die Wimpernverlängerung dauert beim Neuset für einen tollen Look 1,5 – 2 Stunden.

Was muss ich vor der Behandlung beachten?
Komme bitte ohne Wimperntusche zur Behandlung, da die im Augen-Make-up-Entferner enthaltenen Öle die Haltbarkeit der künstlichen Wimpern beeinträchtigen können.
Komme bitte nach Möglichkeit ungeschminkt.
Verwende bitte keine Cremes im Augenbereich.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?
Nach der Grundbehandlung müssen die neuen Wimpern noch für einige Zeit geschont werden. Dazu gehört für 24 Stunden kein Wasser an die neuen Wimpern zu lassen, auch nicht die Sauna oder das Schwimmbad zu besuchen.

Wie lange halten künstliche Wimpern?
Künstliche Wimpern haben dieselbe Lebensdauer wie Eigenwimpern, da sie direkt auf die natürlichen Wimpern aufgeklebt werden. Deine Wimpern werden in der Regel beklebt, wenn sie ungefähr in der Mitte des Wachstumszyklus sind. Es empfiehlt sich ein Refill-Termin alle 3-4 Wochen durchzuführen, um die natürlich ausgefallenen Wimpern aufzufüllen. So erscheint Deine Wimpernverlängerung immer Lückenlos und Dicht.

Ein Refill ist natürlich kein Muss. Wer möchte, kann sich die Wimpern auch nur für einen besonderen Anlass verlängern lassen. Danach lässt man die restlichen Wimpern einfach wieder ausfallen.

Wachsen die Wimpern ganz normal nach?
Ja, Wimpern haben eine Wachstumsphase von ca. 100 Tagen. Danach fallen sie auf natürliche Weise aus und ein neues Haar wächst nach.

Kann ich mit der Wimpernverlängerung Sport treiben?
Durch die Resistenz gegen Wasser, Schweiß und Tränen kannst Du mit Deiner Wimpernverlängerung problemlos schwimmen, duschen und Sport betreiben.

Muss ich vor der Behandlung Kontaktlinsen rausnehmen?
Ja, bitte nimm die Kontaktlinsen heraus.

Pflegehinweise:
Es ist normal wenn direkt nach der Behandlung 2-3 Wimpern ausfallen.
 
In den ersten 24 Stunden sollten die Wimpern nicht nass werden, damit der Kleber komplett trocknen kann. Vorsicht auch bei Dampf, Schweiß und Tränen! Auch vom Besuch einer Sauna wird unmittelbar nach der Behandlung abgeraten!
 
Auf Wimperntusche kann verzichtet werden. Wenn es doch einmal nötig sein muss, dann immer nur vorsichtig auf die Spitzen auftragen, damit die Wimpernbürste die Wimpern nicht am Kleberansatz löst. Dafür bitte nur eine spezielle Wimperntusche verwenden, die für Lash-Extensions geeignet ist.
 
Keine wasserfeste Wimperntusche verwenden! Die Inhaltsstoffe können den Kleber lösen und auch beim Abschminken muss meist ölhaltiger Augen Make-up-Entferner verwendet werden, der die Lash-Extensions abfallen lässt.
 
Zum Abschminken und Cremen immer nur Fett- und ölfreie Produkte verwenden. Beim Eincremen im Augenbereich den Bereich um die Wimpern aussparen!
 
Zum Entfernen von Eyeliner ein Wattestäbchen verwenden!
 
Augen nicht rubbeln!

Ölbäder meiden (oder nicht untertauchen)!
 
Sauna und Dampfbäder sollten nicht zu oft besucht werden.

Keine Wimpernzange verwenden, da Wimpernzangen die Klebestellen brüchig machen.

Die Wimpern können mit einem speziellen Entferner wieder gelöst werden.

Kontakt

Traumblick
Wimpernverlängerung
 
Özlem Hutnicki
Zertifizierte Lashstylistin
 
Marktplatz 10
75417 Mühlacker